Die MMEHR Partner

Die Universität von Neapel Federico II. war die erste öffentlich finanzierte Universität in Europa, die 1224 durch eine Reichscharta von Friedrich II. Hohenstaufen, König von Sizilien und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, gegründet wurde. Heutzutage bietet die Universität Kurse in im Wesentlichen allen akademischen Disziplinen an, die zu einhundertfünfundfünfzig Graduierten führen. Alle diese Kurse werden von Forschungseinrichtungen unterstützt. Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich intellektuell weiterzuentwickeln und berufliche Fähigkeiten zu erwerben. Derzeit sind fast 90.000 Studierende eingeschrieben, und das akademische Personal beläuft sich derzeit auf 3.121.

Das Institut für Politikwissenschaft ist eines der neuen 26 Abteilungen der Universität Neapel Federico II. Didaktik und Forschung sind von einem multidisziplinären Ansatz inspiriert, der geeignet ist, ein breiteres Verständnis sozialer Fragen zu erlangen, um den aktuellen Herausforderungen zu begegnen. Die aktuellen Lehrveranstaltungen des Fachbereichs Politikwissenschaft zielen darauf ab, ein Fachwissen zu erlangen, das der Entwicklung des sozioökonomischen Systems und des Arbeitsmarktes voll und ganz entspricht und die qualifizierten Beschäftigungsmöglichkeiten verbessert.

PANEPISTIMIO THESSALIAS (Universität von Thessalien) mit 18 Abteilungen und 4 Schulen ist eine rechtlich selbständige Universität und in einer herausragenden Stellung im nationalen griechischen Bildungssystem. Das 1984 (Präsidialdekret 83/1984) eingerichtete UTH will im Rahmen seiner künftigen Ziele die Zusammenarbeit im Ausland stärken, die Humanressourcen erhöhen, junge Wissenschaftler ansprechen und die Forschung fördern. Das administrative und akademische Zentrum befindet sich in der Stadt Volos.
Die Universität von Thessalien erstreckt sich über die gesamte Region von Thessalien mit akademischen Abteilungen in Volos, Larissa, Trikala, Karditsa und Lamia. Die Universität von Thessalien bietet für mehr als 12.000 Studierende Studien- und Aufbaustudiengänge sowie außerschulische Module in spezifischen Forschungs- und Geschäftsbereichen an. Die Hauptaufgabe der Universität von Thessalien ist die Förderung wissenschaftlicher Erkenntnisse durch Forschung und den Beitrag zur kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklung der lokalen Gemeinschaft und der Gesellschaft. Es ist bekannt für seine exzellenten Forschungsleistungen und herausragenden wissenschaftlichen Leistungen gemäß den internationalen Standards.

Die Stefan-Cel-Mare-Universität in Suceava ist eine öffentliche Einrichtung für Forschung und Hochschulbildung im Nordosten Rumäniens, die für mehr als 9.000 Studenten verschiedene Bildungsprogramme anbietet. Im September 2008 und erneut im Dezember 2013 unterzog sich USV einer institutionellen externen Bewertung durch die rumänische Agentur für Qualitätssicherung in der Hochschulbildung und erhielt das High Confidence Certificate, die höchste Anerkennungsauszeichnung in der Bewertung von rumänischen Hochschuleinrichtungen.
Im Jahr 2007 hat das rumänische Ministerium für Bildung, Forschung und Jugend den USV für Multikulturalismus verliehen. Die Mission von USV ist es, die Schaffung und Verbreitung von Wissen durch hochwertige Bildungs- und Ausbildungsmaßnahmen, Forschung und Innovation, menschliche Entwicklung und Unternehmertum auf nationaler und internationaler Ebene zu fördern und zu unterstützen, indem europäische Grundprinzipien zusammen mit den Traditionen und Werten von Kultur und Zivilisation der Region Bukowina, zusammen mit ihrer spezifischen multi- und interkulturellen integrierten rumänischen Spiritualität.

JANUS s.r.l. ist ein italienisches Unternehmen in Privatbesitz, das innovative Softwareanwendungen für öffentliche und private Einrichtungen, für Kultur, Aus- und Weiterbildung sowie für Unternehmen entwickelt. JANUS stellt die Kompatibilität seiner Ausgaben mit jeder Art von Netzwerk (Internet, Intranet und / oder Extranet) sicher. Die Dienstleistungen des Unternehmens umfassen auch Grafikdesign und Digital / Multimedia-Produktion. Alle JANUS-Services werden mit Unterstützung, technischen Handbüchern und Schulungen unterstützt. Zu den erfolgreichen Produktionen von JANUS gehören "AmaMusei" und "Amacittà", die aus einer integrierten Plattform und Apps auf der Basis von BAC - Beacon Access Control bestehen. Beide Produkte werden von einer Vielzahl von Museen und Gemeinden in Italien in großem Umfang eingesetzt.

Die ifa Akademie (IFA) ist eine 100-prozentige Tochter des ifa, Institut für Auslandsbeziehungen, mit Sitz in Stuttgart. Das Ifa wird vom Auswärtigen Amt gefördert. Die ifa Akademie ist das Aus- und Weiterbildungszentrum des ifa. Die ifa Akademie hat zwei große Ausbildungszweige: a) Kurse für Deutsch als Fremdsprache, b) Seminare und Schulungen in den Bereichen Auslandsbeziehungen, allgemeine und berufliche Bildung, Integration sowie soziale Eingliederung und Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Die ifa Akademie hat sich als Akademie für internationale Lernende, Migrationsstudenten und neu angekommene Flüchtlinge stets mit einem breiten multidimensionalen und multikulturellen Kontext auseinandergesetzt. Seit 2015 bildet die ifa Akademie Migrantinnen, Migrantinnen sowie hochqualifizierte Zuwanderer und Flüchtlinge aus Ländern wie Syrien, Nordirak, Afghanistan, Ghana und dem Sudan aus.

KOCAELI SANAYI ODASI ist mit Genehmigung des Ministeriums für Wissenschaft, Industrie und Technologie, eine ständische Berufsorganisation von öffentlicher Natur - ähnlich einer Kammer -, die eine Rechtspersönlichkeit besitzt, um die gemeinsamen Bedürfnisse ihrer Mitglieder zu befriedigen, ihre beruflichen Tätigkeiten zu erleichtern und die berufliche Entwicklung zu gewährleisten Allgemeiner Nutzen, um die Ehrlichkeit und das Vertrauen zwischen den Beziehungen der Mitglieder im Rahmen des Schutzes der beruflichen Disziplin, der Moral und der Solidarität gemäß dem TOBB-Gesetz Nr. 5174 zu dominieren und die den Kammern übertragenen Aufgaben zu erledigen. Neben den aus dem Gesetz resultierenden Dienstleistungen entwickelt und unterstützt die Industriekammer von Kocaeli alle sozialen und kulturellen Aktivitäten, die zur Verbesserung der Branche beitragen. Entsprechend den Bedürfnissen ihrer Mitglieder werden nationale und internationale Projekte, Schulungen und Beratungen sowie der Handel verbessert Messen, Ausstellungen, Mitarbeiter usw. Es trägt auch zu allen Arten von sozialen und kulturellen Aktivitäten bei, die zur Entwicklung der Region beitragen. Der Arbeitsbereich umfasst die Grenzen der Provinz Kocaeli (Izmit, Basiskele, Cayirova, Darica, Derince, Dilovasi, Gebze, Golcuk, Kandira, Karamursel, Kartepe, Korfez) und verfügt über vier Agenturen in Kocaeli, die die Mitglieder vor Ort bedienen.